Beratung

FAQ

Die Eindeckung des Daches ist so individuell wie der Dachstuhl selbst. Bei neuen Dachstühlen empfehlen wir eine Dacheindeckung mit Dachziegeln aus dem Hause Braas, bei alten Dachstühlen, deren Tragfähigkeit begrenzt ist wird eine leichte Eindeckung aus Aluminium von Prefa oder Haushaut bevorzugt.

Im Rahmen der KfW kann bei einer Neueindeckung in Verbindung mit einer entsprechenden Dachdämmung eine Förderung durch einen Energie Effizienz Experten beantragt werden.

Um die Tragfähigkeit eines Dachstuhles einzuschätzen ist ein Termin zur Begutachtung durch uns notwendig. Alte „DDR Dachstühle“ z.B können Erfahrungsgemäß verstärkt werden und müssen nur neu mit z.B. Einblasdämmung gedämmt werden.

Der Dachdecker muss die Dämmung im Bestand überprüfen und wenn notwendig die nach der ENeV geforderte Dämmungsdicke bei der Neueindeckung ergänzen.

Bei Bestandsdächern mit teilweise ausgebauten Dachgeschoss empfehlen wir eine Einblasdämmung. Diese wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und ist die ökologisch sinnvollste Dämmung.

Für jede Umnutzung oder Änderung der Gebäudeform eines Wohnhaus benötigen Sie einen Bauantrag.

Wir haben in unserem Datenpool Baurichtpreise für alle Leistungen und können deshalb kurzfristig ein Angebot unterbreiten.

Für einen neuen Dachstuhl mit Eindeckung eines Einfamilienhauses werden ca. 2 Wochen benötigt. Für die Herstellung eines Einfamilienhauses in der Ausbaustufe „Schlüsselfertig“ benötigen wir ca. 6 Monate.

Aktuelles

Soziales Engagement

Wir unterstützen den Verein „Arbeit und Toleranz e. V.“ aus Mittweida.
www.arbeitundtoleranz.de

Neue Website online

Ab sofort treten wir mit unserer neuen mobil optimierten Website im Internet auf.

Dachcheck

Empfohlen von der Dachdeckerinnung

Dach Check (einmalig)

Wir checken Ihr Dach einmalig auf Schäden. Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns.

Dach Check Plus (mehrmals)

Schließen Sie mit uns einen Wartungsvertrag ab

Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns und wir überprüfen regelmäßig nach Bedarf den Zustand Ihres Daches.