Förderung

Ihre finanzielle Unterstützung

Lassen Sie sich bei Ihrem Bauvorhaben finanziell unterstützen und nutzen Sie die verschiedenen Fördermittelstellen des Landes und des Bundes, wir informieren Sie dazu gern ausführlich.

KfW

Mit den Förderprodukten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) werden Sie bei Ihren Neubau oder Ihrer Bestandsimmobilie mit Zinsgünstigen Krediten oder mit Zuschüssen unterstützt. So werden hier z. B. auch Anbauten, Dachneueindeckungen oder Dämmungen gefördert.

Bafa

Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BafA) können Sie eine Innovations- und Zusatzförderung mit dem Programm Heizen mit Erneuerbaren Energien für Ihre Heizungsanlage beantragen.

SmUL Sachsen

Die Förderrichtlinie LEADER des Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SmUL) fördert das bauen im ländlichen Raum auch für Privatpersonen.

SAB

Die Sächsische Aufbaubank (SAB) ergänzt die Förderprogramme der KfW mit zusätzlichen Maßnahmen, die mit den Programmen der KfW kombinierbar sind.